EG-Kolleg

Stille Tage

12.-15. November 2020 in Radevormwald


Die Frequenz des Glaubens

Wendepunkte im Leben geistlich gestalten

Auch das christliche Leben kennt Wendepunkte und Wegmarken die, gegensätzlich wie Gipfel und Tal, unter Umständen einschneidende Veränderungen mit sich bringen. Als Christenmensch darf ich dabei aber ganz zuversichtlich sein, das diese Ausschläge meiner Glaubensfrequenz niemals den „Erlebniskorridor“ überschreiten können, den Gott in Jesus für mein Leben vorgegeben hat. Kann ich es denn nun lernen, vom Glauben her an den Kreuzwegen meines Lebens mit Gottes Hilfe bewusst Weichen zu stellen, in Jesus und vielleicht gerade auch am Ende eines Jahres? 
"Stille Tage" bieten den Raum zum innehalten, still werden und neu auf Gott hören, im Wort, im Alleinsein und in Gemeinschaft. Dabei geht es immer um die Begegnung mit dem Allmächtigen, dem großen Weichensteller meines Lebens. Aus dem Inhalt:

- Der Rhythmus meines Glaubens.
- Umkehrpunkt: Der Einspruch Gottes
- Gipfel und Tal als Pole meines Glaubens
- Gottes Handschrift in meinem Leben

In Bibelarbeiten, Stille, Gesprächen, (Abendmahls)Gottesdienst und mit viel Raum zur eigenen Gestaltung, zum Schweigen und Hören. Dabei ist dies kein Seminar im engeren Sinne, sondern fordert zur persönlichen Gestaltung des Tages heraus.

 

Die Kosten für die Tage der Stille betragen 125,-€ inkl. Übernachtung mit Vollpension inkl. Handtücher und Bettwäsche.

 


Ansprechpartner:

Dr. Roy Breidenbach

Dr. Roy Breidenbach

Pastor in Bünde