Kinderreferent(in) Referent(in) für die Arbeit mit Kinder/AmK – 450,-€

Die Evangelische Gesellschaft für Deutschland KdöR (EG) bietet eine Minijob-Anstellung auf 450,-€ Basis für überregionale Arbeit mit Kindern an.

Deine Voraussetzungen sind:

  • Du lebst einen lebendigen Glauben an Jesus Christus.
  • Du bist oder wirst Mitglied einer EG-Gemeinde und bist dort selber aktiv.
  • Du bist theologisch ausgebildet.
  • Du kannst theologische Einordnungshilfen für Kinder, Eltern/Familie bieten.
  • Die Ausbildung muss keine Vollzeitausbildung sein.


Deine Begabung liegt darin
und Du hast Freude daran,

  • Kinder mit der guten Nachricht von Jesus zu erreichen und diese dynamisch und motivierend anzusprechen
  • ehrenamtliche Mitarbeiter¹ aus dem Bereich Arbeit mit Kindern (Jungschar, Kindergottesdienst,...) überregional (EG-weit) zu begleiten und zu motivieren.
  • Dich selber in der Arbeit mit Kindern weiterzubilden, um diese Erkenntnisse ehrenamtlichen Mitarbeitern zugänglich und nutzbar zu machen.
  • im Team zu arbeiten.
  • (Familien-/Generationen-) Gottesdienste vorbildhaft zu gestalten.

 
Deine Herausforderungen werden sein

  • zeitgemäße Medien zu nutzen, um mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern in Kontakt zu kommen und im
    Kontakt zu bleiben.
  • etwa vier Mal im Jahr für zwei bis drei Tage in einer Gemeinde präsent zu sein.
  • eigenständig arbeiten zu können.


Wir bieten Dir

  • Freiheit in der eigenen Zeiteinteilung.
  • ein Beraterteam aus bewährten Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen zur Reflektion und zur Entwicklung des Arbeitsbereiches.
  • das Netzwerk U25 der EG, der kooperative Teil der übergemeindlichen EG-Jugendreferenten.
  • das EG-Jugendwerk mit seinen vorhandenen Strukturen aus Schulungen, Freizeiten, Referenten, Jugendbildungsstätte.
  • engagierte und motivierte Mitarbeiter in den Gemeinden, die sich auf die Unterstützung durch eine(n) Kinderreferent(in) freuen.

Wenn Du Interesse hast, sende bitte Deine aussagekräftige Bewerbung an:
Evangelische Gesellschaft für Deutschland. z. Hd. Herrn Direktor Klaus Schmidt, Telegrafenstraße 59-63,
42477 Radevormwald
Oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne beantwortet Klaus Schmidt im Vorfeld einer Bewerbung Deine Fragen und gibt weitere Auskünfte: 02195 – 925221

¹ Der Begriff der Mitarbeiter wird geschlechtsneutral verstanden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.