EG-Mitarbeitertagung 2018

Herzliche Einladung

Alle Mitarbeiter der EG – im weitesten Sinne – sind herzlich eingeladen zu einer wichtigen Tagung unter dem Thema „echt + wahr → Gottes Wort bleibt“ (nach Jes. 40,8b).Titelbild
Dieses Thema ist auch unser EG-Jahresthema 2018.

 

Bei der EG-Mitarbeitertagung treffen sich Singles, Ehepaare und Familien mit Kindern, Jung und Alt. Wir haben gute Gemeinschaft, diskutieren, hören, spielen, singen und feiern miteinander.

  • Die Mitarbeitertagung gibt uns die Gelegenheit ein wichtiges Thema zu beackern, das uns in unseren Gemeinden in unterschiedlicher Art und Weise betrifft
  • ein EG-Familien-Bewusstsein zu entwickeln und die Vorzüge eines Verbandes zu erleben
  • neue Leute kennenzulernen, alte wiederzusehen, neue Einsichten mitzunehmen, alte zu bestätigen – oder zu korrigieren

Auch 2018 ist sind die Teilnehmer der EGMT wieder in zwei Häusern untergebracht – in der Jugendbildungsstätte und in der benachbarten Jugendherberge.Einige Mitarbeiter sind bei dieser Tagung seit vielen Jahren Dauergäste – andere waren vielleicht noch nie dabei. Wir würden uns sehr freuen, auch neue Teilnehmer begrüßen zu können!

Parallel zu allen Veranstaltungen bieten wir ein gutes Kinder- und Teenagerprogramm an, das in bewährter Weise von Studierenden vom „Theologischen Seminar Rheinland“ (TSR) gestaltet wird. (Die Kinder sollen unbedingt Sportsachen mitbringen!) Unsere günstigen Kinderpreise sind gesponsert. Wir danken allen Spendern an dieser Stelle herzlich!

Es wird einen Büchertisch mit ausgewählten Literaturangeboten zu den angesprochenen Themen geben.

  • Das Thema „echt + wahr → Gottes Wort bleibt“ führt uns auf die Bibel als Basis unseres Glaubens zurück.
    Einerseits ist es angesichts einer neu aufkeimenden Debatte um die Glaubwürdigkeit der Bibel wichtig, das Vertrauen in die Heilige Schrift zu stärken,
  • andererseits wollen wir das Thema „Bibeltreue“ nicht nur theoretisch entfalten, sondern auch praktisch machen. Es hilft ja nicht, wenn sich zwar unsere Lehre an der Bibel orientiert, das aber im Alltag nicht spürbar wird.
  • Viele Seminare und Workshops werden unterschiedliche Aspekte des Themas beleuchten und uns einen guten Einblick in grundsätzliche Fragen und in die aktuelle Diskussion geben.
  • Ein besonderer Höhepunkt ist ein Musical unter dem Thema „Paulus, ein krasses Leben“, das uns der Kinderchor Hüttenberg aus der Evang. Freien Gemeinde Hochelheim unter der Leitung von Peter und Deborah Menger und Andreas Haupt am Samstagnachmittag darbieten wird.
  • Am Sonntagabend freuen wir uns auf einen besonderen Vortragsabend mit Winfried Borlinghaus, unserem neuen Pastor in Winterbach. Als langjähriger Referent des Deutschen Christlichen Technikerbundes hat er sich intensiv mit dem Thema „Bionik“ auseinandergesetzt und wird uns zeigen, wie die Erkenntnisse dieser Disziplin auf einen Gott als Schöpfer hinweisen.

Holen Sie sich an diesem Karnevals-Wochenende die Anstöße für eine gute Entwicklung in Ihrer Gemeinde!

Flyer der Tagung pdfzum Download642.87 KB

Samstag

8.30 Uhr Frühstück
9.30 – 10.15 Uhr Zeit mit Gott mit Benjamin Gies und Team
10.30 – 12.15 Uhr Workshops und Seminare
12.30 Uhr Mittagessen
15.00 Uhr Musical-Konzert: „Paulus – ein krasses Leben“
18.00 Uhr Abendessen
19.45 Uhr 2. Hauptvortrag: „Echt glaubwürdig“ – Warum man der Bibel auch im 21. Jahrhundert noch Vertrauen schenken kann mit Klaus Schmidt

 

Gymnastik
Caro Flemmer hat ein tolles Gymnastikprogramm für Sie! Bitte entsprechende Kleidung mitbringen, vielleicht eine Matte oder Badehandtuch.

Nachtcafé
Oder lassen Sie den Abend bei gemütlicher Gemeinschaft und guten Gesprächen bei Christina Serafin und Elisabeth Schneider im Nachtcafé ausklingen.