Teilnahmebedingungen

1. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt schriftlich oder über ein Anmeldeportal im Internet. Mündliche Anmeldungen können leider nicht angenommen werden. Mit der Anmeldebestätigung des Veranstalters entsteht ein rechtlicher Vertrag.

2. Zahlung

Soweit in der Anmeldebestätigung nichts anderes vermerkt, erfolgt die Zahlung bei Seminar- bzw. Freizeitende in bar.

3. Leistungen

Die Leistungen ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung auf der Website der EGfD bzw. den einzelnen Veranstaltungs-/Seminarprospekten. Doppelzimmer an unverheiratete Paare werden nicht vergeben. Bettwäsche und Handtücher sind mitzubringen oder können vor Ort gegen Entgelt ausgeliehen werden.

4. Seminar- /Freizeitabsage

Die Seminare bzw. Freizeiten können bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn von uns abgesagt werden, wenn eine im Prospekt genannte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Ist nichts Anderes vermerkt, besteht für jedes Angebot eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen. Die Teilnehmer werden über die zulässige Absage unverzüglich unterrichtet.

5. Rücktritt des Teilnehmers (TN) 

Von der Teilnahme an der Veranstaltung/dem Seminar kann jederzeit vor Veranstaltungsbeginn schriftlich zurückgetreten werden. Bei Rücktritt oder Nichtanreise werden regelmäßig folgende Kosten fällig:

bis 30 Tage vor Reiseantritt 10% der Gesamtkosten
vom 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt 30% der Gesamtkosten
vom 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 60% der Gesamtkosten
ab 6. Tag oder bei Nichterscheinen 90% der Gesamtkosten

Nimmt der TN einzelne Leistungen infolge vorzeitiger Abreise, Krankheit oder anderen (nicht von der EGfD zu vertretenden) Gründen nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch des TNs auf anteilige Rückerstattung der Kosten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- bzw. Seminarrücktrittsversicherung (inkl. Leistung bei Abbruch).



6. Sonstige Hinweise

Eine Mängelanzeige nimmt die Seminar- bzw. Veranstaltungsleitung entgegen. Die EGfD beansprucht für sich eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung. 
Die für die Buchungsaufgabe und Verwaltung der Seminare/Freizeiten benötigten und erhobenen Teilnehmerdaten werden mittels EDV gemäß der Datenschutzerklärung der EGfD (in ihrer aktuell gültigen Fassung – einzusehen unter www.egfd.de) erfasst und gespeichert.

7. Veranstalter

Evangelischen Gesellschaft für Deutschland KdöR

Telegrafenstraße 59-63;
42477 Radevormwald

Telefon 02195–925 220,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.