ReFocus - Das Gemeindeerneuerungsprogramm für ehrenamtliche und hauptamtliche Gemeindeleitungen

In Lerngemeinschaften mit Teams aus anderen Gemeinden werden Gemeindeanalysen angeboten, die Aspekte der Dienste gebündelt, Hilfen zur Förderung der Jüngerschaft gegeben, Strategien zur Leiterschaftsförderung entwickelt und die Planung der Umsetzung begleitet.
Die Teilnehmer der Teams lernen zugleich von Teams anderer Gemeinden.
Die Teams werden von ihren Gemeinden offiziell entsandt, kommen somit mit einem Mandat zu ReFocus und bringen ihre Erkenntnisse zu einer kooperativen Aufarbeitung in der Gemeinde ein.

In 2021 wird das Programm als Kompaktprogramm angeboten werden.
Ab 2022 wird ReFocus in drei 24-Stunden-Treffen stattfinden.


Zielgruppe

Gemeindeleiterteams; deren Älteste, Diakone, Bereichsleiter, Schlüsselpersonen, Personen des Vertrauens


Datum

Donnerstagabend bis Samstagabend, 04.-06.11.2021
(Abendessen bis Abendessen)


Ort

voraussichtlich in der Jugendbildungsstätte der EG
Telegrafenstraße 59-63
42477 Radevormwald


Kosten

ca. 350€ pro Team/Gemeinde
20€ Kursmaterial pro Teilnehmer
ca. 100€ für ÜN/VP

Referent

Dr. Steffen Schulte,
Rektor des Theologischen Seminar Rheinland/TSR


Anmelden kann man sich beim zuständigen Regionalleiter bis zum 22.10.2021

*NEU* Auch im nächsten Jahr bieten wir "ReFocus" an. Alle Infos findest du auf der "ReFocus 2022"-Seite.

ReFocus 2022

Nils Langenberg

Matthias Hennemann